Sie sollten für eine bessere Verwendung dieser Seite JavaScript aktivieren!

Ihre Vorteile

  • rechtssicher
  • komfortabel
  • einfach:
    1. 1. Sich informieren
    2. 2. Vorsorgefragen beantworten
    3. 3. Ausdrucken*
    4. 4. Unterschreiben

Die Broschüre

Alle Infos und Formulare finden Sie auch hier:

Produktbild des Ratgebers Vorsorge für Unfall, Krankheit, Alter(externer Link)

In Zusammenarbeit mit
dem Bayerischen Staats-
ministerium der Justiz

Logo der Bayerischen Staatsregierung

Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter

Wir alle können durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, dass wir wichtige Angelegenheiten unseres Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln können.

Aktuelle Meldung: Die Formulare auf patientenverfügung.beck.de genügen weiterhin den Anforderungen des BGH.


Haben Sie sich schon mit den folgenden Fragen befasst?

  • Was wird, wenn ich auf die Hilfe anderer angewiesen bin?
  • Wer handelt und entscheidet für mich?
  • Wird dann mein Wille auch beachtet werden?

oder noch konkreter gefragt:

  • Wer verwaltet mein Vermögen?
  • Wer erledigt meine Bankgeschäfte?
  • Wer organisiert für mich nötige ambulante Hilfen?
  • Wer sucht für mich einen Platz in einem Pflegeheim?
  • Wer kündigt meine Wohnung oder meinen Telefonanschluss?
  • Wie werde ich ärztlich versorgt?
  • Wer entscheidet bei Operationen und medizinischen Maßnahmen?
  • Und überhaupt:

    Wer kümmert sich um meine persönlichen Wünsche und Bedürfnisse?

* Sie können ohne Registrierung, anonym und kostenfrei Ihre Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung erstellen und als Vorschau ansehen. Der Download der druckfähigen Formulare ist kostenpflichtig (9,90 €, Gültigkeit 6 Monate, endet automatisch). Mehr Infos

Wir speichern Ihre Daten nur, wenn Sie das ausdrücklich wünschen. Wenn Sie nicht angemeldet sind, werden Ihre temporär gespeicherten Angaben gelöscht, sobald Sie den Browser schließen. Mehr zum Datenschutz